VIELES | Hier gibt es alles. Unterhaltung, Information, Bildung und mehr…...

28.11.2017

27.11.2017

Die deutsche Marine im Dienste der NGO´s

Wie wir ja bereits länger wissen, ist es der Wille der europäischen Kommission bis zu 70 Millionen Afrikaner in den nächsten Jahren bis 2035 in Europa aufzunehmen. 

https://www.sn.at/politik/weltpolitik/eu-kommissar-brauchen-ueber-70-mio-migranten-in-20-jahren-1917877

Nachdem es den Identitären mit ihrem Beobachtungseinsatz im Sommer gelungen war, die von den NGO´s illegal betriebene Schlepperei aufzudecken, konterte sofort die EU Kommission bzw. die deutsche Marine. 
Wählen Sie alle Parteien ab, die uns islamsieren und mit Afrikanern absichtlich vermischen wollen. Beschützen Sie Europa und wählen sie die Parteien, die ein christliches Europa der Nationen unterstützen. 

https://www.unzensuriert.de/content/0025635-Fregatte-Mecklenburg-Vorpommern-kooperiert-mit-NGO-Schiffen-als-Migranten-Taxi

Nur so kann dieser geisteskranke Wahnsinn beendet werden, der da lautet: Wir schaffen uns selbst ab! 

Link kopieren

25.11.2017

In Schweden regiert Lilith

 

Jegliche christliche Gottverbundenheit ist diesen Völkern verloren gegangen. Lilith regiert. Ihre Herrschaft hat nicht nur den Genderwahn usw. zur Folge, sondern das Pendel schlägt gleichzeitig auch immer in das andere Extrem aus, sodass auf einer unbewussten Ebene genau diejenigen ins Land geholt werden, die den Untergang der Kultur beschleunigen werden.
Maßlose Libertät führt in ihrer Perversität dazu, dass man Anhänger des Halbmondes, dessen Anhänger beim Beten ihren Kopf zur Erde bzw. Unterwelt neigen, in die eigenen Länder lotst. Das ist dann sozusagen der Gipfel der totalen Orientierungslosigkeit und Verwirrtheit.   

https://de.sputniknews.com/panorama/20171124318432049-schweden-kirche-gott-geschlechtsneutral/


Dieser Glaubensabfall kam jedoch nicht von heute auf morgen. Wer aufmerksam die Entwicklung seit dem Beginn des Protestantismus verfolgt, kann erkennen, wie ein Irrtum den nächsten Irrtum ergab, sodass man heute soweit ist, sich anzumaßen besser darüber Bescheid zu wissen, denn Jesus selbst, der den Vater mit Herr ansprach.

Die Folgen dieses Glaubensabfall und der Zuwendung zu einem lilithischen Geist sehen wir dann in einem unbewussten Selbstzerstörungsdrang, der in seit Jahrzehnten in unterscheidungsloser Einwanderung in den protestantischen Nationen stattfindet. Man holt die Menschen in sein Land, die den Christen seit 1400 Jahren aus Überzeugung Feind waren.
Zuerst entstellt und verstümmelt man jedoch seinen eigenen Gott und dessen Lehre zu einer oberflächlichen Gutmenschenlehre, sodass der Teufel danach leichtes Spiel hat. Jetzt steht er mit seinem Volk bereits in Europa fest verankert und wir wissen nicht mehr wie wir sie dazu bringen, dass sie sich integrieren, was sie jedoch nie vorhatten und auch nie tun werden, denn sie sind gekommen, um uns zu erobern.     

Wie kann Gott diese komplett vom Glauben abgefallenen Menschen noch retten? 
Wer diese Frage ernst nimmt, der will die Lösung gar nicht wissen.

Wenn eines Tages rückblickend erkannt wird, welch verheerende Wirkung die Entstehung des Protestantismus, die wirren und oberflächlichen Lehren eines Immanuel Kants auf die protestantischen Völker hatten, wird man verstehen, dass der Abfall vom wahren Glauben die Ursache für die Zerstörung dieser Kultur war. Wenn völlig die Orientierung verloren wird, was wahr und gut ist und was böse und schlecht ist. 

http://www.definition-bewusstsein.de/gesammelte-gedanken/206-immanuel-kant-ein-irrer-wirrer.php


Diese geistige Verwirrung endet dann in der Hybris sich über Gott zu erheben, jegliche Demut zu verlieren, weil man es besser weiß denn Jesus. 

Was wird die Zukunft bringen? Wie ein Orkan wird das Feuer der Wahrheit wüten und den Geistern den Tod bringen, die am Irrtum festhalten. 

Der Mensch kann sowohl als Mann und dann auch wieder als Frau zur Welt kommen bzw. verkörpern. Jesus Christus war jedoch als Mann verkörpert, zuvor und danach war es nie anders. 
Der Teufel war Jesus in der Wüste als Mann erschienen, zuvor und danach war es nie anders! 

Die Männer der protestantischen Länder verlieren ihre Männlichkeit. Sie werden von ihren Frauen entmannt und finden das auch noch gut, weil sie schon so degeneriert sind. Deswegen verlieren Sie auch ihr Reich an den Halbmond, wenn Sie nicht wieder Männer werden.  




Link kopieren

23.11.2017

Umfrage Deutschland-Russland

Wenn diese Umfrage bei jeweils 800 Personen als repräsentativ gilt, dann wären 90% dafür, dass sich die Beziehungen zu Russland wieder bessern. 

Interessant wäre jedoch auch die Frage, ob die deutschen Bürger wollen, dass die Krim wieder zur Ukraine zurückkommt? Diese Frage wäre interessant gewesen. 

 

https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20171123318367990-studie-deutsche-vermissen-gute-beziehgen-zu-russland/

 

Link kopieren

21.11.2017

Vorsorglich, damit ihr Geld sicher ist!

Sicher ist ihr Geld auch nicht zuhause. Mr. Draghi setzt es gerade ein. Sie besitzen es in Wirklichkeit gar nicht mehr. 

 

https://www.cashkurs.com/wirtschaftsfacts/beitrag/ezb-will-einlagensicherungssystem-abschaffen/

 

Link kopieren

19.11.2017

Erfahrener Exorzist spricht

Exorzist, der weiß wovon er spricht. Was die Nägel usw. betrifft, die von den Besessenen ausgespuckt werden, ebenso vermag der luciferische Geist auch metallische Erscheinungen am Himmel erzeugen und man redet dann von Ufos und Außerirdischen, die es geben soll. Es gibt aber keine Außerirdischen, die irgendwo im Universum mit physischen Körpern leben. 

Es ist das Menschengeschlecht gefallen und zur Verkörperung gezwungen und selbstverständlich gibt es deswegen hier herunten auch den Teufel, der sich verkörpern muss, sowie auch Gott und seine Freunde verkörpern. Jesus Christus war verkörpert und wen hat er wohl in der Wüste getroffen. Eine Erscheinung? Nein, den verkörperten Teufel, der ihn versuchte zu verführen.

Der Krieg in der geistigen Welt wurde von Gott, Michael und allen anderen Heiligen Freunden Gottes gewonnen. Es folgte der Himmelssturz und die notwendige Verkörperung des Menschengeschlechtes.
 
Seit damals setzt sich auf Erden der Krieg fort. Gott und der Teufel ringen um das Menschengeschlecht. Die meisten Menschen sind jedoch bereits soweit vom Glauben abgefallen, haben ihre Sensorik für die übernatürlichen geistigen Fähigkeiten absterben lassen, sodass sie nicht mehr vom Heiligen Geist inspiriert werden können, um an der geistigen Welt bewusst teilzuhaben.  

https://www.facebook.com/catholicaetapostolicaecclesia/

 https://www.vice.com/de/article/ppqa3n/father-amorth+#

 Dass dieser Exorzist nicht alles versteht, darf einen nicht stören. Also wenn er z.B. dann wieder über den Hinduismus, Yoga usw. warnt. Er hat sich nur mit dem Teufel, dem Christentum und dem Exorzismus wirklich beschäftigt und hat zweifelsohne viel Erfahrung darin gesammelt. 

Besessenheit gibt es in verschiedenen Abstufungen. Prinzipiell ist es jedoch, dass der Geist der Engel den Menschen inspiriert und erleuchtet. Der Geist der Dämonen will jedoch vom Menschen auf allen Ebenen Besitz ergreifen und deswegen spricht man von Besessenheit, die immer geistig beginnt. Der Teufel und seine Wesen sind besitzergreifend, manipulierend und erzeugen Irrsinn. 

Auf der einen Seite Erleuchtung, Entwicklung von übernatürlichen geistigen Fähigkeiten, die die Auferstehung und Teilhabe am Paradies bzw. der himmlischen Sphären (Sphärenwandern des Mentalreisenden und geistig Hellsichtigen) ermöglichen und auf der anderen Seite Besessenheit, Verfinsterung und der Verlust jeglichen guten Willens. Der Weg des Teufels in die Materie, die Absonderung, des geistigen Stolzes und des Hasses gegen das Gott, der Ungeborene, der Ursprung allen Lebens.  

https://www.youtube.com/watch?v=2dha4etUdDk

 https://www.google.at/search?q=anneliese+michel&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwjD8ZOZ1srXAhVCtBoKHUcqArkQiR4IiAE&biw=1536&bih=759

 

Interessante Seite zum Thema Exorzismus. 

 http://www.exorzismus.net/gefallene_engel.htm

 

Link kopieren