VIELES | Hier gibt es alles. Unterhaltung, Information, Bildung und mehr…...

02.12.2017

Gibt eine Vorahnung was die Menschheit mit Pluto im Wassermann erwartet

http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2017-11/china-social-credit-system-buergerbewertung/seite-2

Was sich übrigens kaum jemand vorstellen konnte, dass nämlich eines Tages, wie von Irlmaier, Werdenberg und Mühlhiasl prophezeit, chinesische Armeen gemeinsam mit den Russen in Europa stehen könnten, nimmt erste unsichtbare Formen an. Ich weiß, es ist Syrien, doch Europas unkluge Russlandpolitik schreitet voran und die Reaktionen waren zu erwarten. 

https://www.cashkurs.com/de/wirtschaftsfacts/beitrag/Post/china-plant-entsendung-von-militaerischen-spezialeinheiten-nach-syrien/

Dank an Dirk Müller und eine kleine Erinnerung......

https://de.wikipedia.org/wiki/Philipp_Friedrich_Gwinner

Fotoquelle: FNDEDirk Müller 2012CC BY-SA 4.0

Link kopieren

29.11.2017

Die Elbe, eine Hauptschlagader Deutschlands

Das Wasser ist das Blut der Erde. Dementsprechend sind die großen Flüsse einer Nation die Hauptschlagadern eines Landes. Eine dieser Hauptschlagadern Deutschlands ist die Elbe. 



Die Elbe entspringt im Riesengebirge zwischen Tschechien und Polen. https://de.wikipedia.org/wiki/Elbe

Ein schöner Film über die Elbe. 

 https://www.youtube.com/watch?v=fQmDgEpNQhM

 Wer sich jedoch für die Donau interessiert, der sollte sich diesen traumhaften Film über die Donau anschauen. 

https://www.youtube.com/watch?v=LT7X2u6bchQ

Wer den Verlauf der Donau betrachtet, wird zweifellos die historische Verwandtschaft der Völker erkennen, die ihren Ausdruck auch im Habsburgerreich finden konnte.  
Die Donau ist natürlich die Hauptschlagader Österreichs. 

Interessant ist jedoch, wie man im Film bei Minute 7:40 hört, dass eines Tages die Donau an seinen Ursprüngen teilweise in den Rhein fließen könnte. Bereits jetzt fließt unterirdisch Wasser auch in den Rhein. 

Link kopieren

28.11.2017

Staatssekräterin für Berlin, die für die Einführung der Sharia ist!

Anfänglich habe ich es nicht verstanden, doch inzwischen wundere ich mich nicht mehr. Wenn das so weiter geht, dann muss unsere Regierung in drei Jahren vermutich eine Reisewarnung für große Teile Deutschlands aussprechen. 

Ihr könnt doch nicht weiterhin eure Parteien wählen, die dies unterstützen! 

https://philosophia-perennis.com/2016/12/08/sawsan-chebli-staatssekretaerin/

 

Link kopieren

28.11.2017

27.11.2017

Die deutsche Marine im Dienste der NGO´s

Wie wir ja bereits länger wissen, ist es der Wille der europäischen Kommission bis zu 70 Millionen Afrikaner in den nächsten Jahren bis 2035 in Europa aufzunehmen. 

https://www.sn.at/politik/weltpolitik/eu-kommissar-brauchen-ueber-70-mio-migranten-in-20-jahren-1917877

Nachdem es den Identitären mit ihrem Beobachtungseinsatz im Sommer gelungen war, die von den NGO´s illegal betriebene Schlepperei aufzudecken, konterte sofort die EU Kommission bzw. die deutsche Marine. 
Wählen Sie alle Parteien ab, die uns islamsieren und mit Afrikanern absichtlich vermischen wollen. Beschützen Sie Europa und wählen sie die Parteien, die ein christliches Europa der Nationen unterstützen. 

https://www.unzensuriert.de/content/0025635-Fregatte-Mecklenburg-Vorpommern-kooperiert-mit-NGO-Schiffen-als-Migranten-Taxi

Nur so kann dieser geisteskranke Wahnsinn beendet werden, der da lautet: Wir schaffen uns selbst ab! 

Link kopieren

25.11.2017

In Schweden regiert Lilith

 

Jegliche christliche Gottverbundenheit ist diesen Völkern verloren gegangen. Lilith regiert. Ihre Herrschaft hat nicht nur den Genderwahn usw. zur Folge, sondern das Pendel schlägt gleichzeitig auch immer in das andere Extrem aus, sodass auf einer unbewussten Ebene genau diejenigen ins Land geholt werden, die den Untergang der Kultur beschleunigen werden.
Maßlose Libertät führt in ihrer Perversität dazu, dass man Anhänger des Halbmondes, dessen Anhänger beim Beten ihren Kopf zur Erde bzw. Unterwelt neigen, in die eigenen Länder lotst. Das ist dann sozusagen der Gipfel der totalen Orientierungslosigkeit und Verwirrtheit.   

https://de.sputniknews.com/panorama/20171124318432049-schweden-kirche-gott-geschlechtsneutral/


Dieser Glaubensabfall kam jedoch nicht von heute auf morgen. Wer aufmerksam die Entwicklung seit dem Beginn des Protestantismus verfolgt, kann erkennen, wie ein Irrtum den nächsten Irrtum ergab, sodass man heute soweit ist, sich anzumaßen besser darüber Bescheid zu wissen, denn Jesus selbst, der den Vater mit Herr ansprach.

Die Folgen dieses Glaubensabfall und der Zuwendung zu einem lilithischen Geist sehen wir dann in einem unbewussten Selbstzerstörungsdrang, der in seit Jahrzehnten in unterscheidungsloser Einwanderung in den protestantischen Nationen stattfindet. Man holt die Menschen in sein Land, die den Christen seit 1400 Jahren aus Überzeugung Feind waren.
Zuerst entstellt und verstümmelt man jedoch seinen eigenen Gott und dessen Lehre zu einer oberflächlichen Gutmenschenlehre, sodass der Teufel danach leichtes Spiel hat. Jetzt steht er mit seinem Volk bereits in Europa fest verankert und wir wissen nicht mehr wie wir sie dazu bringen, dass sie sich integrieren, was sie jedoch nie vorhatten und auch nie tun werden, denn sie sind gekommen, um uns zu erobern.     

Wie kann Gott diese komplett vom Glauben abgefallenen Menschen noch retten? 
Wer diese Frage ernst nimmt, der will die Lösung gar nicht wissen.

Wenn eines Tages rückblickend erkannt wird, welch verheerende Wirkung die Entstehung des Protestantismus, die wirren und oberflächlichen Lehren eines Immanuel Kants auf die protestantischen Völker hatten, wird man verstehen, dass der Abfall vom wahren Glauben die Ursache für die Zerstörung dieser Kultur war. Wenn völlig die Orientierung verloren wird, was wahr und gut ist und was böse und schlecht ist. 

http://www.definition-bewusstsein.de/gesammelte-gedanken/206-immanuel-kant-ein-irrer-wirrer.php


Diese geistige Verwirrung endet dann in der Hybris sich über Gott zu erheben, jegliche Demut zu verlieren, weil man es besser weiß denn Jesus. 

Was wird die Zukunft bringen? Wie ein Orkan wird das Feuer der Wahrheit wüten und den Geistern den Tod bringen, die am Irrtum festhalten. 

Der Mensch kann sowohl als Mann und dann auch wieder als Frau zur Welt kommen bzw. verkörpern. Jesus Christus war jedoch als Mann verkörpert, zuvor und danach war es nie anders. 
Der Teufel war Jesus in der Wüste als Mann erschienen, zuvor und danach war es nie anders! 

Die Männer der protestantischen Länder verlieren ihre Männlichkeit. Sie werden von ihren Frauen entmannt und finden das auch noch gut, weil sie schon so degeneriert sind. Deswegen verlieren Sie auch ihr Reich an den Halbmond, wenn Sie nicht wieder Männer werden.  




Link kopieren