Aktuell bewegende Themen

19.02.2018 - Astrologie

Astrologie

Der philosophische Unterschied der klassischen Fixsternastrologie und der Visual Astrology von Bernadette Brady

Die klassische Fixsternastrologie im Gegensatz zur Visual Astrology Bei den Fixsternen haben wir es mit Sonnen (schicksalshaft) zu tun, weswegen man sich bei ihrem praktischen Einsetzen zur Deutung eines Horoskops immer an der Eklipitik, als reelle Be...

weiter lesen

18.02.2018 - Politik

Politik

Die wahre Hauptstadt Europas ist weder Brüssel noch Strasbourg

Brüssel als Hauptstadt Europas bzw. der EU ist für den, der die europäische Geschichte kennt und versteht, in Wirklichkeit ein schlechter Treppenwitz. Ich bin mir sicher, eines Tages wird es nicht mehr Brüssel sein.  Aber auch Strasbourg ist nicht ...

weiter lesen

18.02.2018 - Wiederverkörperung

Wiederverkörperung

Warum Japan buddhistisch ist

Zum Abschluss meiner kurzen Reise nach England und Irland möchte ich noch etwas erklären, was ich erst verstand als ich wieder mal eine Landkarte anschaute.  In dieser Zeit als ich gegen Guthrum um England kämpfen musste, erhielt ich den Titel "der G...

weiter lesen

 

Die Transite der langsam laufenden Planeten beschreiben aus astrologischer Sicht die wichtigsten langfristigen Entwicklungsprozesse für den Menschen. Jupiter im Transit durch die Häuser lässt uns verstehen, in welchem Lebensbereich wir jetzt am leichtesten erfolgreich wirken können und sich auch unser Bewusstsein erweitern wird.

„Unsere Geburt ist unser Schicksal. Eltern, Geschwister, Nation und Sprache bringen unsere historische Verwandtschaft mit unserem Umfeld zum Ausdruck.
In unserem Geburtshoroskop wird dementsprechend unsere Wesens- und Existenzgeschichte abgebildet, die vom Astrologen intuitiv verstanden und gedeutet werden kann“.

Frank Felber