ASTROLOGIE | In diesem speziellen Themenbereich „Der Astrologie“ setzte ich voraus, dass der Leser ein wenig von Astrologie versteht und ich Fachausdrücke nicht erklären muss.

20.11.2019

Herr der Ringe

Für diesen Artikel benötigen Sie ein Abo! Abo kaufen Login

18.11.2019

Entscheide Dich für Mnemosyne und nicht für Lethe

Für diesen Artikel benötigen Sie ein Abo! Abo kaufen Login

17.11.2019

Die astrologische Sprache ist die Vorbereitung auf die Quabbalah, die Sprache Gottes

Wenn spirituelle Menschen irgendetwas jemals gelesen haben sollten, dann sind es die drei Bücher über Magie des Franz Bardon.  
Die Astrologie ist in Wirklichkeit eine Vorbereitung auf diese drei Bücher.

Zuerst lernen Sie die Sprache der Astrologie, die Ihnen hilft sich zu verklären, also ein Heiliger zu werden, indem Sie nicht nur alles in der Welt den astrologischen Entsprechungen zuordnen lernen und mit ihrem Geist durchdringen, sondern auch selbst ein Wesen werden, welches die Tugenden der astrologischen Prinzipien verwirklicht hat.

Wer diese astrologische Schulung an sich selbst durchlaufen ist, sodass sich sein Charakter veredelt hat, der wird dann bereit um eine viel höhere und mächtigere Sprache zu erlernen, die Quabbalah, die Sprache Gottes, durch deren Anwendung er die Welt erschaffen hat.  

https://docplayer.org/29899857-Franz-bardon-der-schluessel-zur-wahren-quabbalah.html

Wenn Sie Astrologie lernen, dann lernen sie alle Geschehnisse der äußeren, aber auch ihrer eigenen inneren Welt, den astrologischen Entsprechungen zuzuordnen.
Ein Streit, oder ein sportlicher Wettbewerb und sie wissen sofort, dass diese Ereignisse Mars entsprechen.
Ein junges verliebtes Pärchen, wie rechts im Bild und sie ordnen dieses Bild der Venus zu. Weil dieses Paar am Meer umarmt steht, nehmen wir auch noch Neptun für das Meer und die Romantik als Entsprechung hinzu.

Diese einfachen Bilder des Alltags müssen wir lernen den astrologischen Prinzipien in jeglicher Hinsicht richtig zuzuordnen, sowie wir lernen müssen ein jedes Tierkreiszeichen sowohl in seiner menschlichen Wirkung, also dem entsprechenden Verhalten und Charakter eines Menschen zuzuordnen, als auch in seinem geistigen Prinzip durch und durch zu verstehen.
Sie werden dann unter anderem auch immer öfters mit ihrer Einschätzung bezüglich des Tierkreiszeichens und Aszendenten einer Person richtig liegen.

Alles was um Sie herum und in Ihnen geschieht, lernen Sie auch astrologisch zu deuten und erklären.
Ein jeder stattfindende Transit zeigt sich und Sie müssen diese Wirkung auch jederzeit astrologisch belegen, erklären und dokumentieren können.

Ich hatte zum Beispiel gestern den Transit Mars (Sport) exakt in Opposition zu meiner Sonne (ich) und durch das zwölfte Haus (Schlaf). Eigentlich wollte ich ein wenig das Fußballmatch Österreich gegen Nordmazedonien anschauen, doch bin ich vorher schon eingeschlafen (Mars durch das zwölfe Haus) und erst wie das Match vorbei, wurde ich wieder wach und mir bewusst, dass ich (Sonne) und der Sport (Mars) uns heute nicht konstruktiv treffen.

Wollen Sie ein guter Astrologe werden, dann üben Sie immer wieder alle Ereignisse in ihrem Leben, sowohl die inneren als auch die äußeren Ereignisse, den stattfindenden astrologischen Auslösungen zuzuordnen.
Sehr hilfreich können Ihnen hierbei meine beiden Transitebücher sein, um Anregungen zu erhalten, welche Wirkung ein jeder Transit zeigen kann.
Von dem Buch "710 Transitaspekte" gibt es nur mehr wenige Stück ausschließlich bei mir im Shop zu kaufen.

https://frankfelber.at/de/buecher
(Frank Felber)

Link kopieren

15.11.2019

Evo "Un"morales

Für diesen Artikel benötigen Sie ein Abo! Abo kaufen Login

14.11.2019

Angela Merkel wird 2020 entmachtet

Für diesen Artikel benötigen Sie ein Abo! Abo kaufen Login

13.11.2019

Die Krise der FPÖ aus astrologischer Sicht

Für diesen Artikel benötigen Sie ein Abo! Abo kaufen Login