WEISHEITEN | Weisheit ermöglicht relativ schmerzfrei durch das Leben zu gehen, macht sie doch die Wahrheit zu einem Genuss.

05.05.2018

Lisa´s Weisheit des Tages

Link kopieren

02.05.2018

Lisa´s Weisheit des Tages

Link kopieren

01.05.2018

Der stille Geist ist für Offenbarung bereit geworden

Ich habe in den letzten zwanzig Jahren doch einige Schüler in der Astrologie ausgebildet und ein paar wenige auch in der Meditation, denn wenn dich die Astrologie nicht zur Meditation (Neptun) führt, dann hat die psychologische Arbeit keine Früchte getragen und deine Seele hat noch keinen Frieden gefunden. 

Die Tugenden der Seele und die Armut im Geiste müssen erlangt werden, um eines Tages Offenbarung zu erfahren, um letztendlich selbst zu einem aktiven Offenbarenden für die Menschheit zu werden, also einem Eingeweihten. 

Die Tugenden unserer Seele erwerben wir durch unseren Gewissensgehorsam, dem man am ehesten als eine moralische Hellhörigkeit bezeichnen könnte. Wir folgen ausschließlich unserem Gewissen und inneren Stimme, jedoch nicht den Erwartungen anderer.  

Die Armut im Geiste ist keine Denkfaulheit, sondern ein stiller beeindruckbarer Geist, der empfänglich für Offenbarung geworden ist. Ein Geist, der still wird, zerstört alles was du weißt, erweckt jedoch die Intuition und lässt dich das wissen was die Engel der verschiedenen Sphären wissen. 

Ich kann jedem Astrologen nur raten, dass er sich auch tagtäglich ein wenig in der Meditation übt und geistige Übungen macht, will er die Kunst der Astrologie in all ihren Möglichkeiten erlernen. Nicht umsonst ist Neptun (Meditation, Stille, Engel, Erleuchtung...) der höchste Planet, denn er offenbart Dir die spirituelle Welt, sodass Du nie mehr einsam sein wirst und deine himmlischen Freunde und Begleiter Dir bewusst werden. 

Neptun steht auch für die Transzendenz, sodass er es Dir ermöglicht die Welt mit den Augen derer zu sehen, die keine Gefangenen des Planeten sind. 
Neptun reißt alle Grenzen in deinem Inneren ab, die Du vor dem Schutz schlechter Menschen, die Dir nichts Gutes wollten, aufgebaut hast. Diese Grenzen dürfen jedoch nicht deine Seele einkerkern.
Zerstöre diese Mauern in deinem Inneren und vertraue dich dem Himmel an und werde zu einem Kind wie es Jesus meinte.  
(Frank Felber) 


Link kopieren

29.04.2018

Der Geist

Der Ursprung des Geistes ist Gott, der Ungeborene.
Der Geist leuchtet, weil Gott wahr ist. 
Dein Geist erleuchtet, wenn Du dich Gott zuwendest. 
Dein Geist verdunkelt, wenn du dich von Gott abwendest. 

Dein Geist zeigt sich und wirkt durch deine Vorstellungskraft. 
Durch Konzentration auf das Wahre leuchtet er auf. 
Durch Meditation und Kontemplation wirst du Dir des Geistes bewusst und bereit, dass der Heilige Geist Gottes durch Dich wirkt. 
(Frank Felber) 

Link kopieren

25.04.2018

Lisa´s Weisheit des Tages

Link kopieren

22.04.2018

Lisa´s Weisheit des Tages

Link kopieren